Fr 01.04.2016 – DREIGANG mit Annegret Held

„Was, wenn wir noch einen weiteren Gast an die Tafel laden? Die Kulinarik ein wenig zurücknehmen, ein bisschen Literatur dazu tun?
Denn wir lieben Literatur und den offenen Austausch darüber, wir schätzen gutes Essen, herzliche Freunde und Gäste, spannende Gespräche und neue Geschichten. Wir haben eine lange Tafel und Ideen. Wir probieren das jetzt einfach mal aus. Wir nennen es TISCHGESPRÄCH und wir starten mit Annegret Held.
{…}
Annegret hat keine Bühne, sie sitzt mit uns am Tisch, und wir werden schmausen und lauschen und fragen und die Tür aufmachen in eine Zeit, als die Herdplatte noch ein Wunder war, der Obstgarten ein von oben verordneter Zwang und die Kirmes das Highlight des Jahres.

Jetzt anmelden und dabei sein.                                            Mehr zum Tischgespräch hier.“

[Auszug von www.dreigang.net]

 

Comments are closed.